Mischuks erstes Abenteuer..

Kinder kennt Ihr das…?
Ich glaube, jeder kennt das.
Ihr seid in einem Laden oder auf dem Flohmarkt, manche Dinge sehr Ihr Euch genau an,, an anderen geht Ihr fast achtlos vorüber..
Und manchmal ganz selten geschieht es.. ein kurzer Blick, Ihr seid schon weitergangen.. da hört Ihr ploetzlich tief in Eurem Innern eine ganz leise Stimme: “ Nimm mich mit! “
Wenn es ein besonders glücklicher Tag ist, werdet Ihr diesem leisen Ruf Gehoer schwenken, Euch umdrehen und nachsehen, wer oder was Euch gerufen hat.
So ging es auch Gisou, die mit Ihren Kindern ueber den Flohmarkt am Rheinufer bummelte.
Natürlich hatte ihr Blick im Vorbeigehen diesen besonders niedlichen, vanillefarbenen Babyteddy gestreift. Sein süsses Gesichtchen und das weiche Fellchen, waren ihr wohl aufgefallen, aber sie dachte,
die Kinder sind keine Babies mehr und die haben genug Spielzeug..
Also ging die weiter.
Zum Glück für Alle, hat Sie doch sein Rufen gehört, den Teddy gekauft und mitgenommen.
So ist Mischuk zu seinem Menschen gekommen.

MISCHUK LERNT SEINE MENSCHEN KENNEN

Gisela-Kentmann-Teddy-Mischuk-Maerchen
Gisela-Kentmann-Teddy-Mischuk-Maerchen

Da der kleine Teddy sie gerufen hat, weiss Gisou natürlich, dass dies ein ganz besonderes Bärchen ist.
Also wird er nicht in die Stofftasche zu dem anderen Einkauf Sachen gesteckt.
Er wird in die Manteltasche gesetzt. Kopf und Aermchen schauen heraus, damit der Kleine alles sehen kann, den Rhein, die grossen Platanen, die bunten Fohmarktstaende und die vielen Menschen, die sich auf der Uferprommenade drängen.
Er ist ein bisschen ängstlich. er fürchtet, unbemerkt in den Staub zu plumpsen und unbemerkt verloren zu gehen….
Irgendwann geht es in ein Haus, zwei Treppen hoch, in eine Wohnung.
Der Tedy wird vorsichtig aus der Manteltasche gezogen und auf den Wohnzimmer Tisch gesetzt.
Bisou bindet ihm ein Seidenschleifchen um und gibt ihm ein Bonbon 🍬.
Willkommen im Neuen Zuhause, kleine Bär.

Das Bärchen schaut sich vorsichtig um…
Gisou, die Mami, kennt er ja schon ein bisschen…
Zum Glück sind auch zwei Kinder hier…
Wischi,ein kleines Mädchen,mit goldenen Kringelloeckchen, und Meckes, ein kleiner Junge, der Kuscheltiere ueber alles liebt.
Ein großer Papa, Jack mit Bart und Brille gehört auch dazu… wie
Fein, denkt sich der kleine Bär,
das ist also mein neues Zuhause.

Buchen Sie Gisela Kentmanns Märchen Lesungen